RHEINTALER BINNENKANAL RÜTHI

Vor dem Ausbau floss der Rheintaler Binnenkanal schnurgerade und monoton durch die Gemeinde Rüthi. Er war weder ökologisch wertvoll noch als Naherholungsgebiet geeignet. Der dringlichste Anlass zum Handeln waren aber die Überschwemmungen der letzen Jahre, die immer wieder gezeigt haben, dass der Rheintaler Binnenkanal in Rüthi einen verbesserten Hochwasserschutz braucht. Durch eine Verbreiterung des Gerinnes wurde der Wasserspiegel auf einer Strecke von 2100 Metern gesenkt. Diese Maßnahme schützt Rüthi zukünftig sogar vor einem Jahrhunderthochwasser und lässt gleichzeitig ein attraktives Naherholungsgebiet und neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen entstehen.