FREIZEITPARK WIDAU

Der Freizeitpark Widau wurde 2002 eröffnet und ist die Heimat des FC Ruggell. Hier trainieren die Junioren, die Frauen- und die Herrenmannschaften, auch Meisterschaftsspiele werden hier ausgetragen. Eines der vier Fussballfelder ist ein Kunstrasenplatz, so wird Fussball zum Ganzjahressport. Zur Anlage gehören ausserdem ein Skatepark, ein Beachvolleyballfeld, ein Landhockeyplatz und ein Kinderspielbereich mit grossem Sandkasten, einem Wasserbecken, einer Nestschaukel, einem Wurm zum Klettern und Weidenhäuschen zum Sich-Verstecken. Mit Ausnahme der Fussballfelder sind in allen Arealen Besucher von überall her herzlich willkommen. Dasselbe gilt auch für die Wirtschaft im Clubhaus, in der es immer dann Snacks und Getränke gibt, wenn ein Match stattfindet oder wenn trainiert wird.